Eigenen RSS-Feed abonnieren

ist, wenn ich das mal als Tip abgeben darf, eine feine Sache, dann passieren nämlich solche Sachen nicht:
hc_023.png

(Bzw. sieht man es und kann es zeitnah und für die Zukunft korrigieren)

Technorati Tags:

Ein Kommentar to “Eigenen RSS-Feed abonnieren”

  1.  pantoffelpunk schrieb am 03. Jan 2008 um 2:34 zitieren

    Genau DAS dachte ich auch, als ich den Stern-Feed las… grööhl! Deppm!

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>