NASA, we‘ve had a problem here

There’s a problem with your browser.

You are using an unsupported web browser. To get the best experience possible, please download a compatible browser.

Nasa, das waren die, die Leute auf den Mond gebracht haben und aktuell eine Sonde auf den Mars? Fett.

Schön, dass mein Browser auf der Suche nach Infos zum Mars, dann doch ein paar Ergebnisse ausspuckt:

Schick!

Neugierig, wie ich bin, mal Javascript abgestellt:

There’s a problem with your browser or settings.

Your browser or your browser’s settings are not supported. To get the best experience possible, please download a compatible browser. If you know your browser is up to date, you should check to ensure that javascript is enabled.

Ich brauche 2008 für eine schnöde Suchergebnisliste Javascript. Das würde ich schon gern mal live sehen, wie die so einen Marslander zusammenfrickeln. Da landet das Ding dann auch nur, wenn „Der kleine Prinz“ zwischen die Tanks geklemmt wird, oder wie?

Useragent auf IE6+Javascript aktiv -> Seite lädt ohne Fehler und ohne Überlappungen.
Euch hat man wohl mit dem Klammerbeutel gepudert…

Ein kurzer Blick in den Quälkot:
<a href="#" class="myOverlaySearchHelp
popular bottom null search_help module_help icons_blue icon_help"><span class="hide">HELP</span></a>

Innovativ sind sie…

7 Kommentare to “NASA, we‘ve had a problem here”

  1.  Blacker47 schrieb am 27. Mai 2008 um 14:26 zitieren

    Alles ganz komisch.. der Webdesigner war wohl inkompatibel mit der ganzen Welt.

    Opera mit JavaScript = geht
    Dillo mit NIX = geht (Meldung, aber nicht lesbar, da black on black)
    Iceweasel (Firefox2) mit JavaScript = Überlappungen und Meldung
    Konqueror ohne JavaScript = Überlappungen und Meldung

    Sieht also eher danach aus, dass die vor lauter Chaos nicht mehr durchblicken.

  2.  Mike® schrieb am 27. Mai 2008 um 17:01 zitieren

    Der Iceweasel schickt der eine Firefox-kennung als UA oder eine eigene?

    Hab das jetzt auch nochmal durchgecheckt unter Win
    Geht ohne Fehlermeldung mit JS:
    Opera ab 7.x, IE ab 5.x*, Firefox ab 2.x
    * in IE5 selbst zwar keine Überlappung, sieht aber Scheisse aus, mit SM und UA-Switcher „funktioniert“’s komischerweise erst ab V6

  3.  Blacker47 schrieb am 27. Mai 2008 um 17:31 zitieren

    Also JS ist beim Iceweasel aktiviert, aber mit deaktivierten Optionen like „erlaube die Änderung der Statusleiste“.

    Geschickt an Kennung wird von Iceweasel Folgendes:

    HTTP_USER_AGENT Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de; rv:1.8.1.14) Gecko/20080404 Iceweasel/2.0.0.14 (Debian-2.0.0.14-0etch1)

    HTTP_ACCEPT text/xml,application/xml,application/xhtml+xml,text/html;q=0.9,text/plain;q=0.8,image/png,*/*;q=0.5

    HTTP_ACCEPT_LANGUAGE de-de,de;q=0.8,en-us;q=0.5,en;q=0.3

    HTTP_ACCEPT_ENCODING gzip,deflate

    HTTP_ACCEPT_CHARSET ISO-8859-15,utf-8;q=0.7,*;q=0.7

    HTTP_REFERER

  4.  Blacker47 schrieb am 27. Mai 2008 um 17:32 zitieren

    Oh, *selbstnotiz* keinen Text in Spitze Klammern fassen.

    Es sollte heißen, dass der http-referer ebenfalls mitgeschickt wird.

  5.  Darkrat schrieb am 27. Mai 2008 um 21:05 zitieren

    NASA ist wohl vor einigen monaten fast auf komplette Ajax-basierende navigation gewechselt.

    siehe:
    http://ajaxian.com/archives/na.....iptaculous

    wäre ja toll, wenn es nicht so scheiße umgesetzt wäre…

  6.  Mike® schrieb am 28. Mai 2008 um 1:22 zitieren

    Darkrat; die schicken per UA-detection irgendeinen Weltraumschrott an Browser, die sie nicht kennen, oder durch ihre trüben Telescope nocht nicht entdeckt haben.

    Ich habs mir allzu genau nicht angeschaut, schlagkräftigstes Indiz für denen ihre schrottige Detection ist aber, dass ich (SM/ Win) und Blacker (Iceweasel/ Linux) mit einem Browser, der von der Engine zu 100% identisch ist mit Firefox 2.x (in dem es „funktioniert“!), Müll bekomme.
    Über das Ajax zerreiss ich mir in 2 Jahren das Maul, wenn die ihre beschruppte Browserdetection entsorgen, und Code schreiben, den nicht nur Aliens, sondern auch moderne Browser verstehen 😉

    Blacker; danke für die Ergänzungen.

  7.  Finkregh schrieb am 13. Jun 2008 um 16:04 zitieren

    bei mir schauts grad so aus (FF 2.0.0.14 /w NoScript): http://xs.to/xs.php?h=xs128�.....449594.png 😉

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>