Fernsehabend mit Sat1

Himmelherrgottsakra!

Noch ein kurzer Blick in die Errorkonsole, welche mir zusätzlich eine ganze Latte an CSS-Spass a la: float:top; offeriert, und schon war’s das für heute wieder mit dem Fernsehen.

Ach, ich kann’s nich lassen und schau doch mal auf Verdacht beim CSS-Validator vorbei, 50 (fünfzig!) Fehler und über 1000 (eintausend!!!111eins) Warnungen für ein paar lausige Stylesheets (HTML „nur“ 200 Fehler) ist dann doch ein veritabler Film.

Link: Sat1 (sat1.de)

4 Kommentare to “Fernsehabend mit Sat1”

  1.  soophie schrieb am 04. Jun 2008 um 21:57 zitieren

    da hat jemand das floaten wohl verstanden. Genauso schön sind aber auch Sachen wie float:middle o_O

  2.  Mike® schrieb am 05. Jun 2008 um 2:14 zitieren

    Ich warte ja noch auf float:double, dann setz ich mich endgültig zur Ruhe.

  3.  ralf schrieb am 19. Jun 2008 um 19:56 zitieren

    lol, der mike, alter css validierer!

    Prüf die Seiten halt nicht und mach dein Plugin aus, schon gibts keine Fehler mehr — gaaanz einfache Sache! 🙂

  4.  Mike® schrieb am 19. Jun 2008 um 22:00 zitieren

    Ich muss ja prüfen, um zu sehen, warum ich kein Fernsehen kucken darf 😉

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>