Typo3 4.3 – jetzt mit Frontend-editing

Frontend-editing? Schöne Sache.
Ich allerdings freu mich auf 2020 wenn Typo3 40.3 rauskommt, wo man dann endlich sogar auch im Backend Editieren kann. 😮
Wär das was?

Geht mir von mit Eurem Dreck. Grad sitz ich mal wieder an so ’nem System dran, und ich kann nur sagen, was ich immer gesagt hab: Sooooooooooo einen Hals!!111eins

Link: Typo3 4.3 ebnet Übergang zu Typo3 v5 (golem.de)

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>