Neues vom Internet Explorer 9

Bei Caschy und auf golem.de wird auf eine Preview verwiesen, die sich Interessierte bei MS herunterladen können. Leider wird dort nicht auf die Minimalanforderungen verwiesen:

Windows Internet Explorer Preview does not support any operating system earlier than Windows Vista SP2

Soweit alles wie gehabt bei Microsoftens, wenn ich mir anschaue, was die sonst noch so zu bieten haben, geht mir das Messer in der Tasche auf. Mal zur Dokumentation für die Nachwelt, falls die irgendwann doch ihre Blödheit bemerken sollten und das korrigieren:

-moz-border-radius-bottomleft: 0px;
-moz-border-radius-bottomright: 0px;
-moz-border-radius-topleft: 0px;
-moz-border-radius-topright: 0px;
border-style: solid;
border-width: 6px;
padding: 48px;

Das wird als Beispielcode einer flink und schlampig hingeschluderten Demoseite aufgeführt, dass der IE9 unter anderem – angeblich – border-radius kann, im Code steht es dann korrekt.

Vielen Dank, kein Interesse…

7 Kommentare to “Neues vom Internet Explorer 9”

  1.  Marc schrieb am 16. Mrz 2010 um 22:51 zitieren

    Endlich mal einer, der nicht wie der Rest der Jubelperser auf den Schlonz reagiert. Musste heute Twitter fast abschalten aufgrund dieses nicht nachvollziehbaren IE9-Gespammes.

    Ist ja schön, dass die Penner hochbezahlten Angestellten dort endlich mal nen Browser raus bringen, der vielleicht irgendwann mal was taugt. Solange ich aber immer noch einen Großteil meiner Zeit darauf verwenden muss, deren Verbrechen der Vergangenheit zu debuggen, interessiert mich das herzlich wenig. Chrome ist auch ein toller Browser, aber was hilft mir das?

  2.  Moni schrieb am 17. Mrz 2010 um 14:39 zitieren

    Ui. Versuchs mal mit etwas weniger Hass, dann ist auch nicht gleich jede Kleinigkeit ein Drama.

  3.  Blacker47 schrieb am 18. Mrz 2010 um 2:22 zitieren

    So lange IE immer noch nichts mit application/xhtml+xml anfangen kann ist es für mich nichtmal ansatzweise ein Browser und meine Erfahrungen mit der Einführung von doch so aktuellem und standardkonformen IE7 und später IE8 sagen mir, dass der IE9 es immer noch nicht schaffen wird.

    Von dauernden Problemen mit CSS mal ganz abgesehen…

  4.  Mike® schrieb am 18. Mrz 2010 um 3:04 zitieren

    Moni: wer jetzt?

  5.  iPhone Shop schrieb am 28. Mrz 2010 um 21:52 zitieren

    Ja der gute „alte“ IE ist leider schon lange nicht mehr der, der er einst war. Ich bin überzeugter Mozilla NUtzer und lasse den IE auf dem Desktop schlummern 😉

    Gruß Peter

  6.  Mike® schrieb am 05. Apr 2010 um 3:43 zitieren

    Mhh, nun sind paar Tage Wochen ins Land gegangen und der Nonsens steht da immer noch genau so.
    Ich befürchte, dass ein tieferer Sinn hinter dem Unfug verborgen sein könnte, den mein bekanntermassen unterirdischer Intellekt nicht zu erfassen weiss.
    Kann mir jemand mit alternativen Erklärungsmöglichkeiten unter die Arme greifen? Ich bin mir sicher, dass da in dem Verein jede Mennge Sonderbegabte unterwegs sind, aber ich mag mich mit dem Gedanken nicht anfreunden, dass tote Amöben sinnigeres zustande bringen.

  7.  paul schrieb am 09. Apr 2010 um 12:50 zitieren

    hi marc du hasserfuellter meckerfritze

    habe selber ein paar alte seiten aus der zeit als html noch sehr grosszuegig war. da war noch nix mit xhtml und so und die seiten sahen gut aus. jetzt bei ff schon nicht mehr. folgt zu sehr w3c. ie7 war bisher spitze für meinen bedarf. hoffe das es bei ie9 auch noch so bleiben wird.

    gruss

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>