Windows-standardprogramme für MTP-Devices nutzen

Gegeben sei: Man hat mit dem (Android-)Handy ein Foto geschossen und möchte das unter Windows im Lieblingsbildbetrachter anschauen.

Kurzfassung: Geht nicht. (Es sei denn, man ist so stumpf veranlagt die „Windowsbildanzeige“ als Liebling zu haben)

Langfassung: Geht wirklich nicht, es sei denn man installiert sich einen FTP-Server aufm Smartphone und bindet den manuell im Explorer als Pseudo-festplatte ein.

Dafür simmer 89 auffe Strasse!

Einen FTP-Server! Auf‘m Smartphone! Damit alles so funktioniert wie man es gewohnt ist! Leute! Geht’s noch?!

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>