Ach wo ich grad beim „Stern“ war…

„Scheibes Kolumne“, das ist so was, wo ich immer mal wieder aus Versehen reinklicke, weil das Thema interessant scheint.
Alle halbe Jahre mal kann man auch sagen, „ok, nette Unterhaltung“, in der Regel ist es aber wirklich dummes Geseier. Da kann ich auch Blogs lesen wie Don Alphonso oder Fixmbr oder irgendwelchen SEO-Quatsch so die Baustelle.
Warum ich zu dem Kram hier einen Artikel schreib, grad konnte ich es mal wieder nicht lassen, und hab den Link „Nachträgliches Abkassieren bei iPhone-Apps!“ geklickt, und ich muss sagen, wenn man mal wieder nicht einschlafen kann, und nicht auf Schlaftabletten zurückgreifen möchte, dann ist das mein ultimativer „Gute Nacht“-Tip. Wenn man da nicht bei der Hälfte weggenickt ist, dann muss man schon Autor im Trash-log sein.

Kurz gefasst: es geht im Artikel um 2 Ungeheuerlichkeiten:
- Firma XY verkauft ein Spiel für 79 Cent, nach einer Weile verschenken sie es, und wenn es dann populär wird, dann verlangen die (von Neukunden) wieder 79 Cent.
Ja! Krass, das machen die echt so. Das is sooo fies.
- Firma XYZ verschenkt ein Spiel und verlangt pro 10 neue Leben 79 Cent.
Ja.
Das war’s
Wirklich.
Die ganze Story.
5000 Zeichen.

Kleine Kotzprobe:

Der neue Kniff scheint Methode zu werden. Die Tower Studios aus England bieten ab heute ein neues Ballerspiel namens Shoot to Kill an, das absoluten Kultstatus erringen kann. [Spielbeschreibung]
Normale Spieler beißen schnell ins Gras

Allerdings bekommt der Spieler nur drei Leben zur Verfügung gestellt. Ein weiteres gibt es für die Preisgabe der eigenen E-Mail-Adresse geschenkt. Profis können durch ein perfektes Spiel weitere Leben freispielen und so schier endlos ballern. Normale Spieler allerdings beißen schnell ins Gras und müssen dann zehn neue Leben für 79 Cents einkaufen.

Zieh Dir doch ’nen Rock an!

Wer noch nicht schläft:
Quelle: Nachträgliches Abkassieren bei iPhone-Apps! (stern.de)

2 Kommentare to “Ach wo ich grad beim „Stern“ war…”

  1.  tux. schrieb am 11. Sep 2010 um 1:15

    Achgottchen, ist der Stern ermüdend. (FickMBR allerdings auch.)

  2.  Mike® schrieb am 11. Sep 2010 um 3:23

    Ja. 😀

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>