Aktiv werden gegen Kinderpornos im Netz!

Jeder kann mitmachen, so einfach geht’s:
Installieren Sie Silverlight

Ist es möglich, dass denen jemand ins Hirn geschissen haben könnte? Mir fehlen da gerade ein wenig die Zweifel.

via korrupt bzw. fefe

5 Kommentare to “Aktiv werden gegen Kinderpornos im Netz!”

  1.  Korrupt schrieb am 30. Nov 2009 um 13:53

    Mir fehlen da gerade ein wenig die Zweifel.
    Auf den Satz bin ich nun ein wenig neidisch 🙂

  2.  Aaron schrieb am 30. Nov 2009 um 14:47

    Und wenn man Silverlight hat geht der Spaß weiter… Wer macht bitte „Buttons“ die nur funktionieren wenn man genau über den Buchstaben fährt. Unglaublich

  3.  Mike® schrieb am 30. Nov 2009 um 15:58

    Das würd ich ja nun gern egtl. in Farbe sehen. Und bunt.
    Installier ich jetzt den Dreck? Oder nich?

    Mhh

    nee.

  4.  Blacker47 schrieb am 01. Dez 2009 um 22:24

    Ehm… nochmal Impressum „Anbieter:

    Niedersächsisches Ministerium für Inneres, Sport und Integration Geschäftsstelle „White IT““

    Ist es nicht etwa eine Behörden-Webseite? Wo ist die zwingende Barrierefreiheit dann?

  5.  Gregor Möllring schrieb am 02. Dez 2009 um 12:01

    White IT: Ganzheitlich sieht anders aus…

    White IT ist ein Bündnis aus Politik und Wirtschaft, das sich wohl als Alternative oder Erweiterung des zu Netzsperren sieht. Es geht dabei um den Kampf gegen Kinderpornografie. Das gane findet unter der Federführung des niedersächsischen Innenminister…

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>