Mehr Ballast für Firefox

Endlich kündigt Mozilla an, in den Browser Firefox noch mehr Blödsinn zu integrieren. Dieses Mal geht es um eine Zusammenarbeit mit eBay. Um das „Auktionserlebnis für Firefox-Nutzer in Deutschland, Frankreich und Großbritannien noch einfacher zu gestalten“, muss man schließlich dringend irgendwelche eBay-Tools in den Browser integrieren, der mal wegen seiner Überschaubarkeit und Leichtigkeit beliebt wurde.

Schon die Kooperation mit Google wurde ja nicht unbedingt überall positiv aufgenommen. Aber hier verspricht es, noch nerviger zu werden. Würde ich Firefox benutzen, würde mich das allerdings etwas mehr aufregen.

Technorati Tags: , , , ,

Pages:  1 2 ... 6 7 8 9 10