Das Geschrei um Zune…

In den Medien allerorten kann man sich kaum dem fürchterlichen Geplärr um ZUNE, dem zukünftigen IPOD-Clone von Microsoft entziehen. Ob’s der nächste Megahype wird wird sich zeigen, es ist allerdings zu befürchten. Das ganze Ipod-generve ebbt ja nun zum Glück nach 2 Jahren endlich zumindest ein wenig ab, da wird die nächste überteuerte Sau durch’s Dorf getrieben. Maaann Maaaaann…
Der Spiegel schreibt zu dem Gerät eine gute Beschreibung, ich zitiere in Auszügen:

Den Berichten zufolge soll „Zune“ es erlauben, ohne direkten Anschluss an den PC drahtlos Musik aus dem Internet herunterzuladen.

Mhh. *Kopfkratz*
Mp3s runterladen? Drahtlos? Und abspielen? Mit ’nem hervorragenden OS von Microsoft?
Vielleicht auch telefonieren? Im Internet surfen? E-Mails/SMS/MMS schreiben? Termine planen und Spiele spielen?
Nee? Komisch, mein PDA kann das alles heute schon.

Technorati Tags: , , , ,

7 Kommentare to “Das Geschrei um Zune…”

  1.  Greg schrieb am 22. Jul 2006 um 19:01

    Ich konnte mich ganz gut entziehen, wie es aussieht. Habe den Namen hier eben das erste mal gelesen!

  2.  Missi schrieb am 25. Jul 2006 um 5:40

    Da klickt man einmal im Leben auf irgendeine dusselige IRC- Quit… hybsch habt ihrs hier. 🙂

    Zum Post: Das, was Greg sagt. Ich hör es auch eben das erste mal.

  3.  Mike schrieb am 25. Jul 2006 um 15:13

    ja, mei, bin ich nu so‘n Informationsjunkie? Oder Ihr so ignorant?
    (rhetorische Frage ;))
    Keine Ahnung, wie das Gezeter an einem vorbeigehen kann, ich muss mich wohl mal 8 Wochen in ner Höhle einschliessen, um Eure „Empfindungen“ nachvollziehen zu können…

  4.  Korrupt schrieb am 25. Jul 2006 um 22:35

    Spannender an Zune ist, dass MS offenbar drueber nachdenkt, fuer die Kaeufer alle Tracks nochmal nachzukaufen, die sie bis dahin bei iTunes geshoppt haben und die auf Zune wegen Apple-DRM nicht laufen. Rabatte duerften sie wohl kriegen, aber das ist mal wieder eine voellig neue Qualitaet, was Plattformwechsel und anschliessendes Neukaufen angeht, plus Vorlage von MS, die zeigt, dass das wirklich ernst gemeint sein koennte mit dem „Pro Plattform/Player muss extra geshoppt werden“. Ich wart grade noch drauf, dass das Geruecht wo festgenagelt wird, aber ueberraschen tuts mich nicht.

  5.  Mike schrieb am 26. Jul 2006 um 5:15

    Klingt absurd, Korrupt, wird aber so kommen. Das klingt einfach dermaszen einleuchtend nach ’nem „plausiblen“ Geschäftsmodell, das kann man gar nicht in Frage stellen – schöne neue Welt halt.

  6.  Trash Log » Blog Archive » Linux auf Zune schrieb am 30. Dez 2006 um 17:09

    [...] Ich glaub noch nicht richtig dran, aber wenn das hier stimmt, dass man Linux auf diesem ominösen Microsoft-Ipod-Klon installiert bekommt, dann - ääh - dann lach ich mal so laut, dass man es bis hier hört. [...]

  7.  Mike® schrieb am 15. Mrz 2011 um 13:28

    Aus die Maus:
    http://www.heise.de/newsticker.....08177.html

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>