Das LG Prada

was für einen derart stolzen Preis doch ein paar Macken mitbringt, wie bspw. dass man in MP3 nicht spulen kann, oder dass man im Adress-/ Telefonbuch nur nach Vornamen (bzw, das was zuerst in der Liste steht) selektieren kann, finde ich übrigens, trotz meiner Verwöhnung durch Windows Mobile, ganz dufte.

Genaueres zum Thema gibt’s nach Austausch der Kontodaten 😉

Golem.de: Mode-Handy: LG und Prada kooperieren
Und weil mich das erbarmungslose Netz nicht sonderlich gut leiden mag, bzw. überbezahlte Webdeppen – um mal hier den Kreis zum Blogthema zu schliessen 😉 – ihren Krempel nicht checken, bekomme ich bei o2online für die Beschreibung des Handys eine leere Seite (Siehe auch: O2-online Relaunch).
So verkauft man erfolgreich im Web!11eins

Technorati Tags: , ,

9 Kommentare to “Das LG Prada”

  1.  Gustaf schrieb am 04. Jun 2007 um 17:23

    TÜRLISCH kann man mp3s spulen aber wenn mans net drauf hat soll mans lieber lassen.man muss die mp3s nur in de mp3 ordner tuen und den mp3 player benutzen!!

  2.  Mike® schrieb am 04. Jun 2007 um 17:50

    Ey Alda, krass, gugg isch gleich ma.

  3.  Mike® schrieb am 18. Jun 2007 um 0:22

    Ach, was ich mit ein wenig Abstand noch loswerden wollte, ich finde das Ding nach wie vor hart schnafte, vor allem auch, weil kein angebissener Apfel drauf ist, aber zu dem MP3-Player noch was:

    Unabhängig davon, dass man den aufgrund oben angemeckerter fehlender Spulmöglichkeit tatsächlich da schon in die Tonne treten kann, hat das Ding kein Multitasking.

    Bitte? Ja, genau, MP3-Player laufen lassen und gleichzeitig SMS lesen oder andersrum is nich, kein Witz, da lob ich mir mein HTC mit dem redlichen OS vom Weltmarktführer – auch kein Witz 🙂

  4.  Gustaf schrieb am 10. Jul 2007 um 14:51

    [quote comment="6401"]Ach, was ich mit ein wenig Abstand noch loswerden wollte, ich finde das Ding nach wie vor hart schnafte, vor allem auch, weil kein angebissener Apfel drauf ist, aber zu dem MP3-Player noch was:

    Unabhängig davon, dass man den aufgrund oben angemeckerter fehlender Spulmöglichkeit tatsächlich da schon in die Tonne treten kann, hat das Ding kein Multitasking.

    Bitte? Ja, genau, MP3-Player laufen lassen und gleichzeitig SMS lesen oder andersrum is nich, kein Witz, da lob ich mir mein HTC mit dem redlichen OS vom Weltmarktführer – auch kein Witz :)[/quote]

    :D:D:D ich frag mich was du mit dem handy machst türlich kann man während man mp3s hört sms lesen oder schreiben!! wenn du mit dem mp3 player musik hörst musst du nur auf der rechten seite den unteren konpf drücken wo mp3 drauf steht 😉

  5.  ralba schrieb am 26. Aug 2007 um 16:38

    Hallo,
    wie lade ich Mp3`s auf die Speicherkarte ???
    bei mir landen diese immer auf dem Telefonspeicher ???
    Gruß
    ralba

  6.  Greg schrieb am 27. Aug 2007 um 18:20

    Du könntest die Karte zB rausnehmen und (ggf. mit dem Adapter) in den Kartenleser deines PCs stecken.

  7.  Schnittlauch schrieb am 27. Mai 2008 um 10:48

    hallo, also ich hab die mp3s im explorer einfach rübergezogen auf die speicherkarte!

  8.  Valerio schrieb am 21. Jul 2008 um 14:13

    @ schnittlauch

    hab ich auch einfach gemacht. Klappte super.

  9.  christl_air schrieb am 24. Aug 2008 um 20:46

    Hallöchen!!
    😀

    Ist es auch möglich eine SMS mit einer virtuellen computertastertur zu schreiben??
    Sprich -> Wo jeder Buchstabe eine eingene kleine Taste am Bildschirm hat??

    christina

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>