Daumendrücken für Frankreich

Die Sozialistin Ségolène Royal und der Gaullist und ehemaliger Innenminister/Abschiebekönig Nicolas Sarkozy boxen kämpfen in Frankreich um die (direkt vom Volk gewählte) Präsidentschaft. Anders als in Deutschland sind die beiden Favoriten – es gibt noch zwei weitere Bewerber – politisch weit auseinander.

Nach dem sozialistischen François Mitterrand und dem konservativen Fuck Chirac wäre jetzt ja wieder ein(e) Sozialist(in) an der Reihe. Laut einer auf Spiegel Online veröffentlichten Umfrage liegen Sarkozy und Royal bei 27 bzw. 26%. Dass Umfragen nicht immer viel zu sagen haben, haben wir zwar bei der letzten deutschen Bundestagswahl gesehen, aber knapp wird es wohl trotzdem. Allerdings sieht das französische Wahlrecht eine Stichwahl vor, wenn keiner der Kandidaten über 50% der Stimmen auf sich vereinen kann. Eine Stichwahl zwischen Sarkozy und Royal scheint also unwausweichlich und würde in 2 Wochen stattfinden.

Interessant finde ich die heutige Wahl trotzdem. Ab 18 bzw. 20 Uhr sollen die Wahllokale geschlossen werden – die ersten Hochrechnungen sollen dann sofort folgen. Ich hoffe, dass das irgendwo übertragen wird. Daumendrücken!

Technorati Tags: , , , ,

6 Kommentare to “Daumendrücken für Frankreich”

  1.  Greg schrieb am 22. Apr 2007 um 14:38

    Sehr gut, danke 🙂

  2.  Zapp schrieb am 22. Apr 2007 um 13:54

    Bei arte solltest du heute Abend gut aufgehoben sein. Andere Informationsquellen habe ich heute bei Wortfeld gefunden:
    http://www.wortfeld.de/2007/04/premier_tour/

    Ich drücke übrigens mit die Daumen …

  3.  Korrupt schrieb am 22. Apr 2007 um 15:17

    Hoffen wir mal, dass big evil S. von den Waehlern weggekärchert wird 🙂

  4.  Greg schrieb am 22. Apr 2007 um 17:57

    So sehe ich das auch. Nicht wirklich für Royal, aber halt gegen Sarkozy.

  5.  Greg schrieb am 23. Apr 2007 um 23:03

    Ok, gut 5% Vorsprung für Sarkozy. Das ist wohl ein netter Vorsprung, zumal die Le Pen-Wähler bei der Stichwahl wohl kaum für Royal stimmen dürften. Das wird wohl kein erfreuliches Ergebnis. Die Stichwahl ist übrigens am 6. Mai, aber so wie’s aussieht, wird das wohl eindeutig…

  6.  La Gazette schrieb am 19. Mai 2007 um 7:14

    über Wahl in Frankreich :

    http://www.lagazettedeberlin.de/3430.0.html

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>