der Dr-Web-Newsletter 267

is hier grad eingetrudelt, und ich finde das ganz köstlich.
Einige Beiträge sind dermaßen von Rechtschreibfehlern durchsetzt, dass sie fast gänzlich unleserlich werden. Schön, dann auch zu sehen, dass teilweise nicht gekennzeichnet ist, wer für diese Beiträge verantwortlich ist.
Bsp.: „Rote Karte für Spam Bots“ (Ja, klar, mit Deppenleerzeichen).

Auch an der Grammatik wird teilweise künstlerisch gefeilt, damit der Newsletter einfach und schnell lesbar ist, fehlen ab und an ganze Worte;
Bsp.:

Auch nicht, das der BackStreet-Browser sich hervorragend, um Websites unter die Haube zu schauen.

Neuerdings – oder mir fällt das grad erst auf – liegt das Teil (auch) auf feedburner, und was da aus technischer Sicht auch ganz knuffig ist, dass die Beitrag-Überschriften generell mit der Komplett-seite verlinkt sind, auf der die Beiträge stehen. Läuft man schön im Kreis, auch mal originell, wenn man Langeweile hat.

Technorati Tags:

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>