Innovationen von Google

Öffentlicher DNS-Server von Google
Schneller, sicherer und zuverlässiger: Das sind die Ziele, die Google sich für seinen eigenen DNS-Server gesetzt hat. Der Dienst steht allen Interessierten kostenlos als Alternative zum Server ihres Internet-Anbieters zur Verfügung.

Das klingt gut!!!11eins
Ich habe allerdings leider leider keine Zeit für sowas grad, hab da ein paar vielversprechende Mails aus Nigeria bekommen, die ich noch beantworten muss.

Äääh – Klammerbeutel? Wurstsuppe? Oh, meine Baldrianspritze kommt grad, schüssi.

Quelle: Öffentlicher DNS-Server von Google (heise.de)

Ein Kommentar to “Innovationen von Google”

  1.  Blacker47 schrieb am 05. Dez 2009 um 14:41

    Interessant, offenbar will Google nun Modeerscheinungen anzapfen.

    Btw. erinnert sich noch wer an den Google-Proxy der das Web schneller machen sollte? Opera versucht es paar Jahre später nun wieder.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>