Innovatives Webdesign 2009 – heute: Maulbronn

Gerade bin ich im Usenet über einen Eintrag gestolpert, wo jemand Probleme hatte, eine gültige Mailadresse für irgendwas zu finden. Das ist nun nix sonderlich überraschend Neues, aus Interesse hab ich mal geschaut, und tatsächlich sind die Mailadressen über ein Javascript „verschlüsselt“. Soviel zum spannenden Teil. Ich bin da ein wenig hängengeblieben, und hab mal ein paar Klicks gewagt.
Und je mehr Klicks es waren, umso entspannter wurde mein Abend.

Kuckmernochma? Klar:
Die Startseite von Maulbronn.de begrüsst mich mich einem freundlichen:

Wenn Sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte hier.

Da ich bekanntlich alles aber auch wirklich alles anklicke, was nicht bei 3 auf dem Baum ist, tue ich das selbstverständlich.
Das sieht schon übersichtlicher aus:
maulbronn-startseite
Ein Skiplink ganz oben, wie löblich.
Klick ich drauf und lande bei – genau, bei der Sprachauswahl direkt unter dem Skiplink. Das is ma innovativ.

Webdeveloper-extension kurz bemüht, um zu sehen, dass Semantik gross geschrieben wird. Überschriften wie H1 etc. gibt’s keine, dafür Listen.

Und was für Listen. Kosttzprobe gefällig?
<ul class=navi1_h><a href='aktuell.php' onfocus="this.blur()"><li><b>AKTUELL</b></li></a></ul>
<ul class=navi1_n><a href=’stadtverwaltung.php‘ onfocus=“this.blur()“><li>B&Uuml;RGER</li></a></ul>
<ul class=navi1_n><a href=‘tourismus.php‘ onfocus=“this.blur()“><li>G&Auml;STE/TOURISMUS</li></a></ul>

Nachdem ich den ultimativen Nervenkitzel noch hatte zu erkennen, dass das Stylesheet via JS eingebunden ist, welches der Seite dann doch so etwas wie ein Design spendiert und genauso via JS beim Start eine nette kleine Flashanimation spendiert bekomme, reicht es dann doch erstmal wieder für ein paar Tage.

2 Kommentare to “Innovatives Webdesign 2009 – heute: Maulbronn”

  1.  FoolMoon schrieb am 07. Mai 2009 um 9:07

    Ist es erlaubt im Impressum die E-Mail mittels JavaScript zu verschlüsseln? Momentan wende ich diese Methode nur bei meinem Kontaktformular an.

  2.  Mike® schrieb am 07. Mai 2009 um 10:40

    Meines Wissens nach ist das laut Impressumspflicht nicht erlaubt, es gibt allerdings auch noch keine verbindlichen Urteile dazu.
    Barrierefrei nach BITV ist es allerdings auch nicht, die lässt sich nur nicht einklagen.
    Auf deutsch: „öffentliche“ Webseiten müssen Barrierefrei sein, können aber aufgrund der auch hier schlampigen Gesetzeslage nicht gezwungen werden.

    Die Mail-adressen hierbei sind aber noch das kleinste Problem bei maulbronn.de, siehe meine kleine Abhandlung dazu…

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>