Internet – im – Flugzeug!

Herrje, das ist ja mal originell, Internet im Flugzeug! Uuunglaublich.

Und was das Geniale ist, diesmal – wenn ich den Artikel bei Spon richtig errate – von der innovativsten Firma ever selbst, na? Erraten? Genau, die Telekom, wer sonst:

Zusammen mit T-Mobile will die Deutsche Lufthansa auf Langstreckenflügen schon Anfang 2008 wieder einen Breitbandzugang ins Internet anbieten.

Bleibt zu hoffen, dass man den Spass auch zu Telekom-preisen bekommt, dann muss man nicht Jahre warten, bis man das offiziell wegen Deppenmanagement schwachsinniger Preise dummer Verbraucher abschreiben kann.

Links:

Technorati Tags: , , ,

3 Kommentare to “Internet – im – Flugzeug!”

  1.  Greg schrieb am 03. Aug 2007 um 11:59

    Ich meine kürzlich in einer Werbung gelesen zu haben, dass es ein Komplettpaket der Telekom gibt, indem neben Telefon-, Handy- und Internetflat auch eine Hotspot-Flatrate enthalten ist. Wenn das dann auch im Flugzeug geht, wäre das doch echt was feines 🙂

  2.  Greg schrieb am 03. Aug 2007 um 12:03

    Ich sehe gerade, dass ich den Tarif sogar habe, in dem das enthalten ist. Leider vorher abgeschlossen. Mal fragen, ob die das automatisch kostenlos zubuchen können, ohne die Laufzeit zu verlängern…

  3.  Blacker47 schrieb am 05. Aug 2007 um 3:22

    Jawohl. Endlich Spam-Mails und Online-Werbung auch im Flugzeug.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>