Iphone-features

Das Warten hat ein Ende, nu isses raus, das Superduper-wunderding aus dem Superduper-apple-hause.

Hier mal eine Zusammenfassung, welche Features:

  • MMS
  • UMTS, HSDPA
  • Office-dokumente bearbeiten
  • Audio-dateien via USB (Wechseldatenträger) kopieren
  • Akku wechseln
  • Videos abspielen (nicht nur Quicktime)
  • Speicherkartenslot
  • Zwischenablage (Texte/ Dateien zwischen Anwendungen kopieren)
  • Suchfunktion für Dateien und Dateiinhalte
  • Programme installieren
  • Videos aufnehmen

dieses bahnbrechende Stück Ingenieurskunst im Vergleich zu einem modernem handelsüblichen Handy/ PDA alle nicht hat.
Magic, Kinder, magic!

Links:

Technorati Tags: , ,

20 Kommentare to “Iphone-features”

  1.  Blacker47 schrieb am 27. Jun 2007 um 19:16

    Hmm kann mir jemand sagen, was IPhone nun ist?

    Ich habe schon den Namen oft gehört, und dass es was von Apple ist und dass es was mit „phone“ zu tun haben soll. Aber weder eingelesen noch gehört, was es nun sein soll. Ich weiß nichtmal, ob es um Software oder Hardware geht.

  2.  Greg schrieb am 27. Jun 2007 um 19:35

    iPhone = Handy + iPod mit Touchscreen etc.

    http://www.apple.com/iphone/

  3.  Flo schrieb am 27. Jun 2007 um 19:49

    Apple wird immer blöder und metrosexueller, wobei sie zumindest letzteres schon immer waren. Mehr braucht man dazu nicht sagen, außer, ja, wie immer fällt mir da der Chief-Engineer ein, der zum Cheffe geht und sagt: „Guck mal was ich da hab..“ und der Rest der Geschichte ist leider bekannt.

  4.  Mike® schrieb am 27. Jun 2007 um 21:48

    “Guck mal was ich da hab..”

    Köstlich. Passt auf diesen Klumpen Elektronik wie angegossen, was es taugt ist sekundär.

  5.  Blacker47 schrieb am 27. Jun 2007 um 23:07

    Das ist doch wohl ein schlechter Witz, oder?

    iPhone arrives on June 29. iPhone features an amazing mobile phone, is the best iPod we’ve ever created, and puts the Internet in your pocket with rich HTML email, web browsing, searching, and maps.

    Rich HTML email? AHA.

    iPhone syncs with your PC or Mac just like an iPod, so organizing your content now will help you start calling, texting, emailing, surfing, listening, and watching even faster when you get your iPhone.

    Just like iPod? Also nur total umständlich oder mit schrottiger Software auf schrottigem Betriebssystem? Die zweite Hälfte des Satzes verwirrt mich eh so sehr, dass ich nichts dazu schreiben kann.

    iPhone works with the most popular email systems — including Yahoo! Mail, Gmail, AOL, and .Mac Mail. If you’re not already using one of these services, now would be a great time to get an account.

    Wer jetzt noch nicht lacht, der ist schon zu sehr geschädigt.

  6.  Mike® schrieb am 27. Jun 2007 um 23:35

    Just like iPod? Also nur total umständlich oder mit schrottiger Software auf schrottigem Betriebssystem?

    Exakt. Bis auf das „oder“, es muss „und“ heissen.
    Die Lemminge werden es lieben.

  7.  Flo schrieb am 28. Jun 2007 um 0:24

    “Guck mal was ich da hab..”

    Köstlich. Passt auf diesen Klumpen Elektronik wie angegossen, was es taugt ist sekundär.

    Nu ja. Und der Chef sagt: „Toll! Es kann zwar alles das da oben nicht, aber egal, it’s an Apple! Laß uns das in Serie bringen!“. (hauptsache es ist rund und man kann es sich…).

    Ich finde Apple halt eine abartig Prestige-geile Firma, die genau deswegen immer öfter ihr Ziel verfehlt, weil zuviel Elan in Individualität eines Produkts, anstatt in Funktionalität gesteckt wird. Daß dann aber so etwas komisches wie das dort oben beschriebe dabei rumkommt, finde ich wirklich erstaunlich.

    Bei meinem Apple-Bashing möchte ich auf jeden Fall das ein oder andere ihrer Notebooks ausnehmen. 😉

  8.  Flo schrieb am 28. Jun 2007 um 0:27

    Oh, ich hab das Zitier-Dings kaputtgemacht, bzw es war wohl schon kaputt in der Form, daß man nicht Quotes im Quote machen kann, wenn ich das gerade richtig sehe. Hab isch gerade gar nicht aufgepasst. Muß ich nachher mal bei mir „zuhause“ testen.

  9.  Mike® schrieb am 28. Jun 2007 um 16:58

    Hi Flo, das macht WordPress‘ Code-reparatur „kaputt“, ich werd mal schauen, ob und wie man da was machen könnte.
    Hab Deinen Kommentar mal dürftig repariert…

  10. [...] Wie einst Tom Cruise (Indiskretion Ehrensache (blog.handelsblatt.de)) Siehe auch: Iphone Features [...]

  11.  Flo schrieb am 29. Jun 2007 um 21:53

    [quote comment="6615"]Also dass das Ding andere Videos als QuickTime kann, ist aber jetzt für Apple-Verhältnisse schon ein echtes Feature[/quote]
    Ja ne! Das da oben kann es alles nicht!

  12.  Flo schrieb am 29. Jun 2007 um 21:56

    Hallo? Einmal die Boardfixe bitte! – Ich wollte so gern das „nicht“ hervorheben und hab es aus unerklärlichen Gründen mit dem underline-tag probiert. Könnte das bitte jemand fixen? Danke! 🙂

  13.  Simon schrieb am 29. Jun 2007 um 21:16

    Also dass das Ding andere Videos als QuickTime kann, ist aber jetzt für Apple-Verhältnisse schon ein echtes Feature

  14.  Simon schrieb am 30. Jun 2007 um 15:18

    Okay, ich les zu schnell 🙂

  15. [...] mit gerade mal 3 Jahre alten, also in der langlebigen Technikwelt geradezu, was sag ich, ach ja; bahnbrechendsten (!) Innovationen geholt und irgendwann, ja irgendwann merkt man, dass der Handyvertrag, den man [...]

  16. [...] wahrscheinlich deswegen kann man den Akku beim iPhone nicht selbst wechseln (Trash-Log). Ein Schelm… Tags: Anonymität, Datenschutz, Gesetze, Handy, IT Infos, Neo 173, OpenMoko, [...]

  17.  gabe schrieb am 21. Aug 2007 um 11:15

    naaaja….

    so berauschend sind diese features doch auch wieder nicht.. es gibt so einige neuere handys mit touchscreen die man auch mit dem finger bedienen kann. und warum ist das ding nicht open source??? das vermiest ja einem das schöne entwerfen neuer software.. ja ja.. die wollen alles unter sich aufteilen.

    ausserdem ist das ding doch sicher wieder von kindern aus china zusammengesetzt worden die unter den menschenunwürdigsten bedingungen arbeiten müssen!

    apple hat bei mir schon lange verkakkt… früher war ich auch mal apple fan aber das war einmal.

    apple story gleicht der story vom jungen annakin skywalker der zu lord vader wurde 😀

    muahaha

  18.  Mike® schrieb am 21. Aug 2007 um 18:34

    Hallo Gabe, mir scheint auch Du hast die Liste oben nicht aufmerksam genug gelesen, das da oben sind heutzutage bei Handys und PDA etc. verbreitete gängige Features, die das Iphone NICHT hat.

  19. [...] yeah, ich werd nich wieder. Vielleicht kriegen die "externen Entwickler" es ja nun hin, das überflüssigste Stück Elektronikschrott ever in ein einigermassen brauch- und handhabbares Telefon zu [...]

  20. [...] *prust* Viele hoffen zudem auf die Möglichkeit, das iPhone zum Multitasking-Gerät machen zu können. [...]

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>