Kopfkratz

Für den grössten Teil der Hiobsbotschaften, die einen so täglich penetrieren, wie, dass fette satte Politiker sich fast täglich über das faule Hartz4-Gesocks (mag grad den genauen Wortlaut nicht raussuchen) echauffieren, Arbeiter zugunsten der Unternehmensgewinne entlassen werden „müssen“, damit fette satte Manager ihren Kollegen aus der Etage und ihren korrupten Geschäftspartnern Puffbesuche ermöglichen können und derlei mehr, hat man sich in der Regel ja schon einen dicken Pelz zugelegt, heute gab’s dann aber doch wieder paar Sachen, wo ich begeistert war:

  1. In den USA sollen bewaffnete Flugbegleiter eingeführt werden.
    Grossartig!
  2. Die EU findet es wegen des Beitrittes der Türkei zur EU nicht so prall, dass in Frankreich ein Gesetz auf dem Weg ist, welches das Leugnen des Holocaust an den Armeniern unter Strafe stellt.
    Grossartig!
  3. Müntefering findet es nicht so knorke, dass das Hartz4-Gesocks so Unmengen viel Geld (100 Euro) nebenbei verdienen darf
    Grossartig!
  4. Kaufhof nimmt Pelze aus den Regalen. Auch Kunstpelze. Na, das nenne ich mal konsequent, da müssen in Zukunft keine armen Kunstpelztierchen auf zu engen Garnrollen ihr Dasein fristen.
    Grossartig!
  5. In mehreren US-Bundesstaaten ist es im Knast Usus, dass Gefangenen, die sich weigern, ihre Zelle zu verlassen, mit Kampfhunden nachgeholfen wird.
    Grossartig!
  6. In Texas wurde eine Kunstlehrerin entlassen, weil ihre Schüler bei einem Ausflug in ein Museum eine unbekleidete Statue zu Gesicht bekamen

Tüte Chips, Fernbedienung, Bier, mhh ach ja, meine Schlappen fehlen noch. *gemütlich mach*
(USA ist nur zufällig überrepräsentiert)

Technorati Tags: ,

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>