Leseempfehlung

Grad in den Untiefen des Web gefunden:
http://500beine.myblog.de/
Ganz grosses Kino, lange nicht mehr solch grossartige – ääh – Prosa gelesen.

Karlos erschien mit dem Sonnenscheinchen, seinem neuesten Fang. Es übernachtete gelegentlich bei uns am Kannenhof und quiekte wie ein Marzipanschweinchen, in das man einen kleinen, rosa Motor eingebaut hatte.
Ich mochte es nicht besonders, das Sonnenscheinchen, ausserdem hatte ich es in Verdacht, uns bestohlen zu haben. Ein paar Gramm grüner Türke war spurlos verschwunden, seit ihrer letzten marzipanen Vorstellung am Kannenhof.

Man muss viel Zeit mitbringen, die Texte sind in der Regel sehr lang, aber es lohnt sich – ach das sagte ich schon.

Ein Kommentar to “Leseempfehlung”

  1.  Flo schrieb am 23. Mai 2007 um 2:13

    Erster Eindruck: Top empfehlenswert. Die Firma dankt!

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>