Linkpartnerschaften

Am laufenden Band bekomme ich für eine der Webseiten, die ich betreue, mehr oder weniger seriöse Angebote für „Linkpartnerschaften“.
Nun habe ich aber 2 „Probleme“; zum Einen, dass ich kein Interesse am Link setzen auf irgend’ne Versicherungsseite oder whatever habe, zum Anderen, dass ich mit eingehenden Links eh bereits überaus gut versorgt bin.
Warum schreib ich das hier? Mein Problem bei der Sache ist, dass ich nicht weiss, wie man mit sowas umgehen sollte, am liebsten würde ich den Krempel immer gleich im Junk-ordner entsorgen, da ich genug Mails zu schreiben habe, andererseits wurde bisher immer freundlich gefragt.
Wie geht ihr mit sowas um/ würdet mit der Problematik umgehen?

4 Kommentare to “Linkpartnerschaften”

  1.  Greg schrieb am 09. Jan 2007 um 15:30

    Ich schreibe eigentlich immer freundlich zurück.

  2.  Blacker47 schrieb am 09. Jan 2007 um 21:13

    Hört sich eigentlich nach gut getarntem Spam/Werbung.

  3.  EFthomas schrieb am 24. Jun 2007 um 20:56

    Naja, Linkparnerschaften sind schon was wichtiges.
    ich selbst besitze 26 TLD, aber Backlinks gerade welche Themenorientiert zur eigenen Webseite passen, kann man schon aufnehmen.
    Jeder hat mal klein angefangen.

  4.  Mike® schrieb am 25. Jun 2007 um 19:38

    Na, Thomas, da haste Dir aber einen tollen Backlink gesetzt zu Deinem buckligen Crap 😮

    Und nochmal zur Klarstellung: Bei den Anfragen zu oben angeschnittenem Beispiel handelt es sich nicht mal entfernt um eine Versicherungsseite. Auch keinen Shop, der Viagra verkauft oder ähnlich wichtige Sachen.
    Und auch nochmal möchte ich betonen, dass ich schrieb, dass ich mit eingehenden Links gut versorgt bin und das auf den meisten Seiten, die ich betreuen darf.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>