Medienkompetenzübung #2

[l] In Österreich sollen Asylbewerber künftig keine Lehre mehr anfangen dürfen.

Wie der Regierungssprecher Peter Launsky-Tieffenthal der Nachrichtenagentur APA sagte, will die Regierung demnach offene Ausbildungsplätze mit Arbeitskräften aus Drittländern besetzen – derzeit arbeite man an einer Reform der Gesetzeslage.

Was soll das heißen?

Das soll heissen, dass die „Ungelernten“ keinen Tariflohn bekommen.Wenn man schon mal in der regulären Wirtschaft gearbeitet (oder es versucht) hat weiss man das.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>