Miranda IM bei Google-Code

As of 2009-06-21 11:47, this project may now be found at: http://code.google.com/p/miranda
Da lacht mich nun – unter Windows – also die Aufforderung an, mal wieder mein Miranda zu updaten, und was tut sich nach dem Klick auf den Link?
Ich werfe meine IP in den Schlund der Datenkrake, und irgendwo bimmelt’s fröhlich in einer DB, dass User XY Miranda nutzt.

Von mir aus darf man mich gern paranoid nennen, ein schlagender Grund von Sourceforge zu Google-Code zu wechseln will mir trotzdem partout nicht einfallen.

Link: Miranda IM (sourceforge.net)

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>