Neu: Suche nach barrierefreien Seiten bei Google

Google hat sich mal wieder was neues ausgedacht. 😮
Eine Kategorie, wo die Ergebnisse künftig nach Barrierefreiheit/ Barrierearmut gelistet werden. Für Blinde oder sehschwache Internetnutzer…
Muharharhar! Ich glaub’s nicht. Kurz hab ich geglaubt, dass bei Google endlich mal was passiert, die Idee an sich ist gut und löblich, sollte generell so listen, aber die Umsetzung!
Alles wie gehabt bei Google: Tabellensuppe mit tausenden Font-tags gewürzt, auf der Eingangsseite isses ja noch im orangenen Bereich, aber die Ergebnisliste is rein zu doll. Da werden sich die Blinden voll krass drüber freuen.
Man fragt sich nach wie vor: was hat das Eingabefeld oben in einer Tabelle verloren?
Und besser: was haben die Anreisser zu den Ergebnislinks in einer Tabelle verloren?
161 Fehler spuckt der validator für die Ergebnisliste aus.
Konstrukte wie: <span id=hf></span> oder noch geiler: <img width=1 height=1 alt=""> usw. beglücken das Webdeveloper-herz vom Feinsten.
Hervorragend, das ist definitiv eine 1+

*spuckend ab*

Technorati Tags: , , , ,

Ein Kommentar to “Neu: Suche nach barrierefreien Seiten bei Google”

  1.  Mike schrieb am 11. Aug 2006 um 1:34

    Ich bin immer wieder verblüfft, was so ein Multi-Milliardenkonzern für abgrundtief unfähige Deppen beschäftigt.
    Mal hier wieder zufällig reingeguggt (Benutzbarkeit scheint kaum jemanden zu interessieren, da schreib ich meine Kommentare halt selber, macht mir gar nix aus *aufstampf*) um beim Klick auf einen der Links tatsächlich festzustellen, dass sich die Anzahl der Fehler hat sich doch tatsächlich von kaum zu überbietenden 161 immer noch erhöht hat. Respekt, weiter so.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>