Neue Blogsuchmaschine – blogato.net

Nein, wie originell, noch eine Blogsuchmaschine, und so innovativ und bescheiden.
Auf Gulli.com bzw. im dort verlinkten Interview des Uploadmagazin gibt’s reichlich heisse Luft zu einem ominösen Startup einer Blogsuchmaschine zu lesen.
Die Highlights, die man sich aus den spärlichen Informationen herausklauben kann:

  • indem Sie beispielsweise Blog-Artikel als besonders lesenswert kennzeichnen oder einen Beitrag als Spam melden
  • Gleichzeitig setzen wir eine Suchmaschinen-Redaktion ein

Im Blogato-blog kann man dann noch finden, dass das Attribut nofollow nicht unterstützt wird, davon kann man halten, was man will, ich für meinen Teil freue mich schon sehr auf doppelten Content oder Ergebnisse für spannende Loginseiten oder öffentlich zugängliche Verzeichnisse, wie wp-content/upload etc.

Schön auch, dass man auf der zu erwartenden Webseite, die am 25. September starten möchte, statt weiteren Infos von einem Login-Fenster für Beta-tester begrüsst wird.

Blogsuchmaschine, nunja, das ist ja nicht so „gähn“, wenn man bspw. bei Technorati schaut, die qualitativ von der Bedienung immer mehr absacken, aber mal Hand auf’s Herz; was zur Hölle?
Die Meldung klingt nach einem von 1000 08/15-Klones von Technorati+Digg und wie sie alle heissen.

Upload-magazin: Welche Frage würdet Ihr gern in einem Jahr mit einem klaren “Ja!” beantworten?

Blogato: “Hat sich blogato damit als die Standard-Suchmaschine für die Blogsphäre im deutschsprachigen Raum durchgesetzt?”

Mit heisser Luft und inhaltsfreiem Marketinggeblubber? Na dann, viel Erfolg, es bleibt spannend.

Links:

Technorati Tags: ,

8 Kommentare to “Neue Blogsuchmaschine – blogato.net”

  1.  Peter Kröner schrieb am 20. Sep 2007 um 11:44

    Was soll man mit Blogsuchmaschinen wenn man mit anderen Suchmaschinen das komplette Internet durchforsten kann?

  2.  Greg schrieb am 20. Sep 2007 um 13:27

    Habe ich auch noch nie verstanden. Aber anscheinend gibt’s ja Leute, die sowas benutzen…

  3.  soophie schrieb am 20. Sep 2007 um 13:29

    blogs finden^^

  4.  Mike® schrieb am 20. Sep 2007 um 15:51

    Es gibt ja nun doch jede Menge Themen, die in Blogs spezifischer oder zielführender besprochen werden, dafür ist eine Blogsuchmaschine sehr gut.

    Ich finde übrigens trotz meiner Google-aversion die Blogsuchmaschine von Google gut bis sehr gut, Technorati hab ich nun schon Wochen nicht reingeschaut, allein die Sortierung, wenn man da mal auf Seite 2 einer Ergebnisliste schaut ist grosses Lotto, in 90% der Fälle landet man doch wieder auf Seite 1.
    Beispiel: http://www.technorati.com/posts/tag/trash?page=3 <- komme ich auf Seite 1 raus.

  5.  BloggingTom schrieb am 20. Sep 2007 um 17:04

    Neue Blogsuchmaschine: blogato…

    Am 25. September 2007 geht mit blogato eine weitere Blog-Suchmaschine an den Start. Und man hat grosses vor, denn man will “einen neuen Level an Suchqualität” erreichen und so gegen die Schwergewichte Technorati und Google Blogsearch an…

  6.  Flo schrieb am 21. Sep 2007 um 8:39

    Ja. Das klingt enorm spannend. 😀

  7.  RaymaN schrieb am 21. Sep 2007 um 11:09

    Wir werden sehen 😉

  8.  Das blog.de Blog schrieb am 21. Sep 2007 um 17:58

    Neue Blog-Suchmaschine…

    In wenigen Tagen wird blogato, eine neue Blog-Suchmaschine starten und ihre Dienste für die Blogosphäre bereitstellen. Da die „Blogatoren“ nach eigenen Angaben einen neuen Level an Suchqualität erreichen wollen, kann man sie vielleicht bald …

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>