Rechtliche Klärung…

Eine größere vierstellige Zahl von Unternehmen und Domaininhabern bekam dieser Tage Post von der Osnabrücker Websuche Search Technology GmbH mit dem Angebot, für 99 Euro eine .co.de-Subdomain für ihr Unternehmen zu „mieten“.

Danke, Denic, danke VW. Mal kucken was da noch so an Spam nachkommt.

.de-Subdomains: Ärger um co.de (heise.de)

3 Kommentare to “Rechtliche Klärung…”

  1.  Greg schrieb am 18. Dez 2009 um 20:37

    Ich habe den Brief auch für trash-wissen.de bekommen. Es handelt sich nämlich bei dieser Domain um „eine der wichtigsten Seiten im deutschen Markt“. Ich musste grade etwas schmunzeln.

  2.  Mike® schrieb am 07. Jan 2010 um 4:54

    Ich habe den Brief auch für trash-wissen.de bekommen. … „eine der wichtigsten Seiten im deutschen Markt“. Ich musste grade etwas schmunzeln.

    Würde gern mitschmunzeln, finde aber den Gag nicht, kannst Du mir helfen?

  3.  Greg schrieb am 07. Jan 2010 um 13:37

    Naja, wir treten ja nicht nur auf dem deutschen Markt auf, sondern im kompletten deutsch-sprachigen Raum. Ansonsten hab ich auch keine Einwände.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>