Sag einmal c‘t kompakt „Linux“,

was ich schon immer mal wissen wollte, wenn man in einem Deiner Hefte (01/09) eine CD finden würde, wo sage und schreibe 10 Live-Linuxe drauf sind, was kann man mit so einer CD eigentlich anfangen? Davon Booten evtl.?

Auf dieser DVD finden Sie zehn Linux-Live-Systeme als ISO-Images. Um sie auszuprobieren, kopieren Sie die ISO-Dateien auf die Festplatte und brennen Sie sie auf CD.

Oh, klar, welch selten dämliche Frage, kommt nicht wieder vor.

5 Kommentare to “Sag einmal c‘t kompakt „Linux“,”

  1.  Greg schrieb am 02. Jul 2009 um 1:07

    Haha! Das läd doch zum ausprobieren ein. Da ist es ja fast praktischer, wenn ich mir die Isos einfach runterlade. Wobei auch interessant wäre, ob man auf die DVD einen Bootmanager bekommt, mit dem man dann eins der 10 Systeme direkt testen kann.

  2.  Mike® schrieb am 02. Jul 2009 um 8:04

    Theoretisch geht das schon, zumindest mit mehr als einem System (siehe mein Link oben hinter „Booten“). Ob 10 (Linux-)Systeme gehen – keine Ahnung, bin ich zu weit weg bei der Materie.
    Wenn man sich so beliebte Admin-Live-CDs wie Hirens etc. anschaut, da sind schon um die 20-50 Live-Systeme (kein Linux dabei afair) drauf, nenn mich unverschämt, aber gerade bei Heise sollte man etwas in der Richtung erwarten dürfenmüssen

    P.s.: Wenn das aus unerfindlichen Gründen doch überhaupt gar nicht gehen sollte, so hätte man ja wenigstens ein System da Mini-Live draufpacken können (was default komplett ins Ram läd), damit man sich an einem nackten Rechner eine CD mit dem bevorzugten System brennen kann.

  3.  Blacker47 schrieb am 04. Jul 2009 um 14:58

    Naja, immerhin könnte man die ISOs direkt in einer VM booten ohne diese brennen zu müssen.

    Aber Heft-CDs waren eh nur zu pre-Internet- bzw. analogmodem-Internet-Zeiten interessant. Jetzt wandern die, wenn überhaupt beigelegt, doch eh gleich in den Müll.

  4.  Mike® schrieb am 11. Jul 2009 um 3:08

    Blacker47: Wie boote ich in einer VM, wenn ich kein oder ein kaputtes OS habe? 😉

  5.  Blacker47 schrieb am 11. Jul 2009 um 13:02

    Ah, um es als Recovery-System einzusetzen kommt VM natürlich schlecht in Frage. Tja.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>