Spass mit Cookies

ist bei Umfragen in der allgemeinen Regel gewiss, sehr schick ist sowas:

Screenshot Umfrage

via: Netz-Sprachschmonz (dyingeyes.de)

Technorati Tags: ,

2 Kommentare to “Spass mit Cookies”

  1.  Blacker47 schrieb am 26. Jun 2007 um 19:49

    Hehe. Glaube nur der Statistik, die du selbst gefälscht hast.

  2.  Mike® schrieb am 26. Jun 2007 um 22:31

    Wenn man das redlich machen würde (und, ja, bei einer Umfrage ist ein Cookie schon ganz hilfreich, also nichts direkt Verdammenswertes (Herrje, jetzt rechtfertige ich mich schon im Voraus, weil mein Mail-Umfragen-Ding irgendwie nicht verstanden wurde)) dann müsste man alle „Cookie nicht gesetzt“-Meldungen der Umfrage hinzuzählen.

    Aber auch das wäre nicht korrekt, herrje, ist eigentlich Weltstatistiktag heute? 😀

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>