Spass mit Kernkraft…

haben die da draussen alle … es wurde sich zwar bereits von jedem dazu geäussert, aber einerseits nicht zu jedem Aspekt und andererseits ists nicht allzuselten hanebüchener Bullshit.
Ein paar meiner Favoriten:

  • Unsere geliebte Führerin und unsere geliebte Partei macht auf Kosten der Leichen Wahlkampf mit der Laufzeitverlängerung. Die ist jetzt erst mal bis kurz nach den anstehenden Wahlen ausgesetzt und die Dummen applaudieren. Mehr davon!
  • Bei der Süddeutschen Zeitung gibt es eine Atomkatastrophe: (Atomkatastrophe in Japan) Kann die mal jemand wecken? Oh Mist, grad paar Atome verschluckt. Muss ich jetz beim Arzt?
  • Bei der ZEIT geht’s noch eine Kleinigkeit dümmer, die haben da eine Atomgefahr.
    Können die mal bitte zügig zurück in ihr bescheuertes Buch gehen?
  • Neckarwestheim geht (wahrscheinlich) doch noch vor der Wahl vom Netz. Dabei ist die gültige Betriebserlaubnis doch offiziell erst im vergangenen Januar erloschen?

Meinen Tag macht Wikipedia mit dem Supergau:

Als Super-GAU wird ein Unfall bezeichnet, bei dem stärkere Belastungen auftreten als beim oben definierten Auslegungsstörfall.[1][2][3]
[…]
Bei einer Freisetzung von Radioaktivität jenseits der gesetzlich festgelegten Grenzwerte ist daher nach Definition der Rahmen des GAU überschritten und ein Super-GAU eingetreten.
[…]
Hingegen sind die Folgen eines Super-GAU in der Regel beträchtlich und überschreiten die in der gesamten vorherigen Betriebszeit erwirtschafteten Betriebsgewinne.

Zum Mitschreiben für die etwas Begriffstutzigeren: der „grösste anzunehmende Unfall“ ist nicht der, der den grössten anzunehmenden Schaden verursacht, sondern der, der innerhalb gesetzlicher und buchhalterischer Grenzwerte stattfindet.
Kann mich mal wer kneifen? Welche kranken Hirne denken sich so einen kranken Scheissdreck aus? Ein GauGAU ist ein GauGAU ist ein GauGAU.

Auch ganz hybsch zum Thema: In Deutschland kann sowas nicht passieren (readers-edition.de) oder Korrupt zum Neckar-westheim-ding: Ups? Hoppla (korrupt.biz).

Edit: mal wieder Fefe-lesen vergessen. Ich nehm das mit dem Supergau zurück, das is witzlos. Der Fukudingens, der da grad geringfügig bisschen mehr Mist macht, als normalerweise, der sollte 2000 schon abgeschaltet werden. Isser aber nich, wegen? Laufzeitverlängerung (faz.net). Das macht jetzt erstmal meine Woche. (via)
Edit²: Telepolis:

Ist […] eine Kernschmelze eingetreten? Oder gibt es doch keine? Funktionieren die Pumpen wieder, die Meerwasser einleiten? Und können sie das Schlimmste verhindern? Und was passiert in den Ummantelungen der Reaktoren überhaupt? Weiß das jemand? Oder werden die Geschehnisse verschleiert? Wie viele Reaktoren sind überhaupt in einem kritischen Zustand?

Dabei sind wir nicht in Russland im Jahr 1986, als sich die Katastrophe von Tschernobyl ereignete. In Japan herrscht kein kommunistisches Regime, wird die Meinungs- und Pressefreiheit nicht systematisch unterdrückt.

Kommunistische Regimes unterdrücken die Meinungs- und Pressefreiheit. Woher nimmt der die Weisheit? Und was hat das mit Tschernobuil zu tun?

8 Kommentare to “Spass mit Kernkraft…”

  1.  tux. schrieb am 20. Mrz 2011 um 22:03

    Ein GAU ist aber kein Gau. Auch amüsant finde ich ansonsten Ausdrücke wie „Antiatomdemo“, deren Teilnehmern ich alles Glück der Welt wünsche, auf dass ihre Atome verboten werden mögen.

  2.  Mike® schrieb am 21. Mrz 2011 um 11:42

    Für mich ist ein GauGAU, wenn signifikant radioaktive Strahlung austritt, ob da jetzt 100, 100000 oder 100 Millionen Leute dran krepieren oder die Erde in der Mitte durchbricht ändert für mich an der Definition nix.

  3.  tux. schrieb am 21. Mrz 2011 um 16:06

    Nein, das ist dann ein GAU und kein Gau. 😛

  4.  Mike® schrieb am 21. Mrz 2011 um 20:05

    Ich weiss nicht, wovon Du redest *pfeif*

  5.  tux. schrieb am 21. Mrz 2011 um 21:33

    Spießer.

  6.  Mike® schrieb am 22. Mrz 2011 um 1:30

    Wer hat, der kann.

  7.  tux. schrieb am 22. Mrz 2011 um 2:14

    Das hast du geklaut.

  8.  Olli schrieb am 11. Apr 2011 um 14:34

    Hier in Berlin seh ich das auch zu oft, dass die Leute gegen die armen Atome auf die Straße gehen. Ich versuch mal nen Schnappschuss von den kuriosesten Plakaten zu machen!

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>