Spass mit Notebooks

Zugegeben, mein Notebook hat aufgrund massiver Alterserscheinungen schon 3 Jahre keine Sonne mehr gesehen und werkelt seitdem hier fröhlich und fleissig auf meinem Schreibtisch als Desktop herum. Ist ja auch nicht weiter schlimm, ich seh ja nun auch nicht soviel Sonne und zur Not hab ich ja noch meinen herzallerliebsten Taschencomputer.
Wenn ich mir anschau, was mittlerweile so an Notebooks auf dem Markt sind, da werd ich schon ein wenig neidisch, besonders innovativ finde ich so etwas:

  • … nimmt bis zu drei 2,5-Zoll-Festplatten auf
  • 3D-Grafik kümmert sich wahlweise eine GeForce Go 7950 GTX oder deren zwei im SLI-Verbund
  • Intels Core 2 Duo … in der Desktopversion (bis 75 Watt)

Was – zur – Hölle?
Kleine Trafostation und Bollerwagen mit Batterien kleinem Atomkraftwerk gibt’s da auch noch dazu?

Link: Notebook mit drei Festplatten und Desktop-CPU

Technorati Tags: ,

Ein Kommentar to “Spass mit Notebooks”

  1.  crash[kid] schrieb am 05. Jun 2007 um 19:40

    Interessant finde ich wie Microsofts neues Betriebssystem „Vista“ gepushed wird. Man koennte meinen, dass das neue OS teurer ist als das alte. Dem ist aber nicht so. Microsoft Windows XP Professional kostet im Vergleich zu Microsoft Windows Vista Home Premium 21$ mehr.

    Kann XP in der Professional-Edition etwa mehr als Vista in der Home-Premium-Edition?

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>