Unsere geliebte Bundesregierung…

… hat eine neue Webseite.
Wenn man mal davon absieht, dass Überschriften nicht semantisch korrekt ausgezeichnet sind, hat unsere geliebte Bundesregierung da alles richtig gemacht, was man richtig machen kann.
Ich bin begeistert.

Link:
Die geliebte Bundesregierung online
via:
Die geliebte Bundesregierung feiert 60 Jahre GG (blog.pantoffelpunk.de)

7 Kommentare to “Unsere geliebte Bundesregierung…”

  1.  Benedict schrieb am 25. Mai 2009 um 11:43

    Gleich mal draufgeklickt, den Headliner angeklickt und Beitrag „Unser Netz soll schöner werden“ folgenden netten Satz über den Onlineschutzwall rausgefischt:
    „Was Sie nicht sehen oder lesen können, kann Sie auch nicht beeinflußen und Ihnen und der geliebten Bundesregierung schaden.“

    Stasi Methode!

  2.  Blacker47 schrieb am 25. Mai 2009 um 11:54

    Naja, bei sehr kurzem Überblick fällt auf, dass die [mehr] Links manchmal mit dem Text überlappen.

  3.  fellow passenger schrieb am 26. Mai 2009 um 0:52

    Semantisch nicht korrekt ausgezeichnete Überschriften will die geliebte Bundesregierung natürlich in keinem Fall auf sich sitzen lassen, verehrter Herr Mike. Wie wäre es denn Ihrer Ansicht nach richtig?

    Und Sie, Herr Benedict, nehmen das mit der „Stasi Methode“ bitte sofort zurück. Wir wollen Sie ja schließlich nicht in Schutzhaft nehmen müssen.

    Hätten Sie, Herr Blacker47, da gerade ein Bildschirmfoto zur Hand und könnten außerdem verraten, ob sie bei Trident, Gecko, Webkit oder gar ganz wo anders rendern lassen?

  4.  Blacker47 schrieb am 26. Mai 2009 um 19:12

    Benutzt wurde aktuelle Version von Opera unter Linux.

    Bildschirmphoto

  5.  The Fellow Passenger » Presseecho schrieb am 26. Mai 2009 um 20:19

    [...] “Alles richtig gemacht, was man richtig machen kann”, Trash-Log [...]

  6.  fellow passenger schrieb am 27. Mai 2009 um 21:25

    Herzlichen Dank, mein lieber Herr Blacker47! Die geliebte Bundesregierung hat bereits eine Prüfungskommission einberufen, um das Problem eingehend zu untersuchen.

  7.  Mike® schrieb am 28. Mai 2009 um 8:26

    Zur Semantik:
    auf der Startseite fehlen Überschriften völlig, auf den Unterseiten ist dann doch, aber jeweils nur die Kategorie-überschrift ausgezeichnet.
    Wünschenswert wäre, die Überschriften der Sidebars, den aktiven Menüpunkt in der Navigation links (hier wäre auch eine grafische Hervorhebung gut), und die generelle Seitenüberschrift oben links als solche zu kennzeichnen.
    Wo ich scheinbar offene Türen einrenne, was gute Struktur betrifft, wäre ein unsichtbarer Sprunglink für Vorlesebrowser etc. zum Inhalt ganz brauchbar.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>