Webseiten lokal herunterladen

ist ja unter Umständen eine dufte Sache, auch, dass die „Hochschule fuer Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (FH)“ hier mal warum auch immer locker fluffig 1800 Hits innerhalb weniger Minuten in der Statistik hinterlässt, kann man grossartig finden, dass die dann aber eine scheinbar bucklige Soft namens Xaldon Webspider nehmen, welche nicht nur die Seiten herunterlädt, sondern auch gleich noch #Anker auf Seiten jeweils als neue/ eigene Seite wertet und obendrein durch im Nebel stochern mit XmlHttp-gedöns und anderem 404 en Masse generiert, finde ich weniger prall.
Dass dann nofollow nicht befolgt wird, kann man einem dummen Stück Software nicht mehr wirklich verübeln, aber spannend finde ich das alles nicht wirklich.

Technorati Tags: ,

Ein Kommentar to “Webseiten lokal herunterladen”

  1.  tiberian schrieb am 15. Apr 2007 um 1:13

    Strafe durch IP Ban – die werden wohl da an ihrer FH keine Dynamischen haben oder?

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>