Wegen der Hilton noch mal

zu der mich damals leider die Realität ob meines wenig beachteten anderen Standpunktes nur wenige Tage oder Stunden (so genau muss ich das nun nicht mehr wissen) einholte, schreibt der Herr Niggemeier hier eine vom trendigen Hilton-bashing wohltuende Distanzierungsdistanzierung.

Einmal, ein einziges Mal Distanz beweisen und nicht nur das neue Video, die angebliche Liebe, das teure Produkt von irgendwem bejubeln.

That’s it.
Nachrichten, die niemandem wehtun (nichtmal der Hilton, wie mir scheint), sich als dagegen profilieren, und hintenrum die Superduper-Kaffeemaschine/ $Produktsowieso/ Kostenlos Fressen auf Presseball-sowieso entgegennehmen.
Das ist das ganze Hiltongejubelbashe, sonst nix.

Lesen: Paris Hilton (stefan-niggemeier.de)

Technorati Tags: ,

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>