Zecken bekämpfen!

Grad eben erst kommt mir hier eine Meldung auf den Schirm, wo ich mir noch nicht ganz sicher bin, was ich davon halten soll:

Der … BVDW kritisiert den Entwurf zur Neufassung …, der vorsieht, dass der Internetnutzer vor dem Abruf jeder Seite der Verwendung von Cookies aktiv zustimmen muss.

Mhh. Richtig kritisiert wird daran, dass:

der Internetnutzer kann in seinem Browser jederzeit die Annahme von Cookies verweigern

sieht in SM bspw. so aus:

Screenshot selektive Abfrage Cookie annehmen?
fragt sich nur, wer a: weiss, wo man das einstellen kann und b: welcher Ottonormalnutzer überhaupt einen blassen Schimmer hat, was denn Cookies wirklich sind.

Ach, fast vergessen, da war ja noch was, die Korrelation zur Überschrift…

Außerdem würden Webseitenbesucher gemäß des geltenden Rechts schon jetzt über den Einsatz und den Zeck von Cookies von den Webseitenbetreibern über die Datenschutzerklärungen informiert.

Quelle: BVDW kritisiert EU-Gesetzentwurf (internetworld.de)

2 Kommentare to “Zecken bekämpfen!”

  1.  Die EU, das Krümelmonster? « Loopback schrieb am 05. Mai 2009 um 17:27

    [...] jetzt ist die Reaktion im Netz eher verhalten. Bis auf die kurze Erwähnung Trash-Log ist mir bisher kein Bericht bekannt, der nicht fleißig (unkritisch) den BVDW zitiert. Vielleicht [...]

  2.  soophie schrieb am 06. Mai 2009 um 9:32

    Mein Vater ist quasi SilverSurfer und er wußte, wo er den Umgang mit Cookies ändern konnte. Er wußte nur nicht was Cookies sind…

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>