Ach TAZ, altes ekelhaftes Lügenschmierblatt,

wenn’s in der Redaktionskonferenz hoch her geht, weil einer ganzen Latte Deiner Entscheidungsträger und selbstverständlich auch Innen hinten rum der Kackbolzen weit rausschaut, wenn’s drum geht, ein Titelbild zu bauen, was einerseits polarisiert und andererseits tagesaktuelle Themen visuell auf den Punkt bringen soll, dann verkneif Dir doch bitte zukünftig solch widerlichen Scheissdreck wie Dienstag, 18. November, wo eine weitbekannte Schäubleschablone mit dem Schriftzug: „BKA 2.0″ abgebildet ist.

Wenn Ihr Feiglinge zu opportunistisch seid, das so auf Euer Drecksblatt vorne drauf zu schmieren, wie man es offiziell kennt, nämlich mit dem Schriftzug „Stasi 2.0″, dann mag man mit viel gutem Willen noch halbwegs akzeptieren, weil Euch der Rentierpulli halt dann doch wichtiger ist, als eine politische Meinung.

Dass Ihr aber die Frechheit besitzt da in der Bildunterschrift zu dieser glatten Fälschung „…das Logo der Protestbewegung…“ hinzukotzen, das ist was, wo man ernsthaft den bewaffneten Widerstand ausrufen möchte.

Schämt Euch! *Spuck*

3 Kommentare to “Ach TAZ, altes ekelhaftes Lügenschmierblatt,”

  1.  Korrupt schrieb am 19. Nov 2008 um 10:47

    Nee, neh? Ich fass es nicht.

  2.  Mike® schrieb am 20. Nov 2008 um 1:06

    Doch. 😮

  3.  Finkregh schrieb am 22. Nov 2008 um 17:46

    orly o__O?
    hams a bild davon? irgendwo?

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>