Browserupdate.org

Demletzt fand ich bei Peter Kröner in der allmittwöchlichen Linkliste, die ich sehr schätze, einen Link zu einer von gefühlt 100 „Dein Browser-ist-Scheisse“-initiativen, und da ich solche Sachen generell Quatsch finde, hatte ich mir das gleich mal angeschaut, weil ich dachte, hier ein klein wenig meinen grundgesunden Totaldefätismus raushängen lassen zu können.

Da sich das Script dann aber von meinem Seamonkey und ein paar anderen Browsern nur unwesentlich doof beeindrucken liess, hab ich’s mir dann doch verkniffen. Bis jetzt.

Jetzt grad, da komme ich zufällig mit meinem mobilen UA auf eine Seite, wo dieses dämliche Script eingebunden ist, und es plonkt hier kräftig:

Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen …

Meine Filterliste in ABP wird je dicker, je blöder das Web wird. Irgendwann wird es so weit kommen, dass man einfach alles blockt, weil eine Whitelist viel platzsparender wäre.

Links:

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>