Beim Mac hacken

muss man höllisch aufpassen, dass man nichts Essentielles kaputt macht, sonst muss man, wenn man da scharf drauf ist, sich vom Taschengeld selbst einen kaufen:

Für den Einbruch kassierten die Hacker Shane Macaulay und Dino Dai Zovi 10.000 US-Dollar Preisgeld sowie das gehackte MacBook.

Und weil ich ja nun nicht allzu schüchtern bin, tue ich hier gleich noch meine „klammheimliche Freude“ über Formulierungen wie:

Derartige Lücke kannte man bislang hauptsächlich von Microsoft Internet Explorer

kund.

Link: Hack-a-Mac: Sicherheitslücke in Apples Safari gefunden (Heise)
(Teaser von team-cauchy.de/hackmac)

Technorati Tags: , , , ,

Tips zur Professionalisierung des Schwanzvergleichs

gibt es hier.

mein kürzester Eintrag hier, *Pulle Schampus aufmach*

Technorati Tags:

Google ist nicht nur böse

sondern – ähem, keine Ahnung, ich bin absolut sprachlos über die neueste Innovation im Hause Google:
http://mail.google.com/mail/help/paper/index.html

Kann mich mal bitte wer kneifen?

via: Magerfettstufe

Technorati Tags: , ,

Klowände reloaded

OffTheRecord hat dem Herrn von Matt eine Plattform für ein Interview gegeben, wo er nach Herzenslust sein weichgespültes Marketinggefasel einbringen kann. Gut, eins kann man sagen, es ist schon weitgehend moderat.

Spannend wird es, wo er indirekt – zumindest verstehe ich das so – Bloggern und anderen Publizisten mit seinen Wadenbeissern droht: Weiterlesen »

„Nokia Siemens Networks gewinnt GSM-R-Auftrag in China“

schreibt Heise hier.
Ich finde das alles ganz grossartig, die interessantere Meldung wäre aber, wieviel wohl das Los gekostet hat… 😀

Kommentare und Passwörter II

Nee, nee Kinder, so geht das nicht. Hier hatte ich mich schon mal vorsichtig drüber echauffiert, wie’s mit dem (mangelnden) Feedback aussieht, wenn man das Kommentieren in Blogs unnötig einschränkt. Damals ging’s hauptsächlich um Blogger.com und dergleichen Datenkrakenkram, nun eben läuft mir aber ein Beitrag auf einer redlichen Wortpresse über den Weg, wo um explizites Feedback zu einer Frage gebeten wird, die im weiteren Sinne eine mögliche Abmahngefahr betrifft, auf der man sich zum Kommentieren anmelden muss. Hallo? Weiterlesen »

Google: Keine Zensur? Ohne uns!

zum Videos zensieren in Thailand:

Das Kommunikationsministerium erklärte empört, Google – das Mutterhaus von YouTube – habe jegliche Zusammenarbeit verweigert.

Diesen Vorwurf wollte die Tochter des Suchmaschinengiganten nicht auf sich sitzen lassen.

Na dann ist ja alles in Butter.

Quelle: SpOn

Technorati Tags: , , ,

Blickige Personalabteilungen

mit fundierten Internetkenntnissen fallen ja nun nicht so oft öffentlich auf. Da muss man sich dann doch aus so kleinen Schmankerls seine Infos zusammenklauben.
Ich kann mich zwar mit meinem kürzlich erworbenen E-Mailkonto bei den Borgs nun leider leider nicht ganz so weit aus dem Fenster lehnen, aber das:

Auf die entsprechende Ausschreibung meldeten sich 50 Personen, …
… 30 fielen ohne weitere Prüfung aus dem Selektionsprozess heraus, …
haben sich die Bewerber als „Experten“ selbst disqualifiziert, weil sie ein Hotmail-Konto benutzten.

finde ich dann doch steinstark.

Link: Ausschlusskriterium Hotmail?

Technorati Tags: , , ,

Das neue Adobe-Dingens

nach der Übernahme von Macromedia durfte man ja gespannt sein, wie’s da weiter geht mit den teilweise konkurrierenden Applikationen. Auf SpOn ist ausnahmsweise (hier) eine angenehme, fundierte und umfangreiche Zusammenfassung zu den Neuerungen in der „Creative Suite 3″ zu lesen.
Quo vadis Adobe? Weiterlesen »

Apple-TV – DIE umfangreiche Anleitung

Apple-TV, eine ganz grossartige Sache, hier mal für die Interessenten dieser wahnwitzigen Neuerung meine Anleitung: Weiterlesen »

Pages:  1 2 ... 9 10 11 ... 13 14