Seamonkey 2.0 ist da!

Das Warten hat endlich ein Ende, endlich ist er da. Ich hab ja schon bei der Alpha2 ne Kleinigkeit geschrieben, wie Klasse das läuft, nun heute ist endlich die Final da.

Ein paar „Probleme“ gibt’s nach wie vor,

  • so läuft Firebug* immer noch nicht, aber die Chance ist jetzt grösser, dass da endlich was passiert.
  • Mittelklick in die Tableiste öffnet nicht mehr mein zuletzt geschlossenes Tab (auch nicht mit undoclosetab)
  • Der Feedreader/sammler ist Murx, da er für jeden Feed einen eigenen Ordner bastelt, leider schafft auch Forumzilla keine Abhilfe, was ich bisher für Feeds verwendet habe, es läuft gar nicht mehr. Auch sonst ist der Feeder wenig durchdacht und mit viel zu wenig Einstellungsmöglichkeiten. Keine Markierung für kaputte Feeds, nichtmal ein Log dazu. Einzig beim Abruf kann man in der Statusleiste eine Fehlermeldung sehen und sich mühsam durch 100 Abos grasen. Hoffentlich passiert da nochwas.

Alles in allem trotzdem eine runde Sache, das Warten und Nichtumsteigen auf Firebloat hat sich gelohnt.

Links:

Update zu Firebug: Firebug in Seamonkey 2.x (Trash-log)

6 Kommentare to “Seamonkey 2.0 ist da!”

  1.  Greg schrieb am 27. Okt 2009 um 16:32

    Juchu. Gleich mal testen und hoffen, dass alles läuft. Und dass das alte Modern-Theme noch da ist!

  2.  Greg schrieb am 27. Okt 2009 um 16:50

    Und es läuft (mit neu gepatchtem Override Compatibility) sogar WebDeveloperToolbar und Stylish 🙂

  3.  tr2k schrieb am 27. Okt 2009 um 19:46

    Sag mal, konntest du dein Profil übernehmen? Selbst mit MozBackup habe ich nicht geschafft meine Einstellungen zu importieren.

  4.  Mike® schrieb am 27. Okt 2009 um 20:01

    Profil übernehmen funktioniert sowohl über SM selbst (ImportDialog beim ersten Starten) als auch mit Mozbackup.
    Mozbackup ist insofern etwas knifflig, da es SM nicht direkt anbietet, hier muss man über „portable“ einfach die entsprechenden Verzeichnisse wählen.

  5.  Greg schrieb am 27. Okt 2009 um 20:43

    Ich musste nichts übernehmen, Semonkey 2 hat automatisch mein altes Profil komplett übernommen.

  6. [...] Seamonkey 2.x ist in der Suite (und in Thunderbird 3.x) ein Feedreader integriert. Mein erster Gedanke nach der [...]

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>