Spass mit statistischen Daten

Heise bringt die Meldung „HTC verliert Marktanteile bei Windows-Mobile-Smartphones“, wo man sich beim Titel schon fragen muss: Häh? China? Sack Reis?
Spannender und dramatischer wird es dann im Text:

Nach einem Bericht der Digitimes soll der taiwanische Hersteller HTC im Bereich der Windows-Mobile-Smartphones ohne Touchscreen beträchtliche Marktanteile eingebüßt haben.
(Hervorhebung von mir)

Hammermeldung, dramatische Einbrüche, obwohl HTC Umsatzsteigerung von 35% hatte, wie geht sowas?
Man nimmt sich aus einer Statistik ein beliebiges Element heraus, welches Geschmier wie oben zitiertes rechtfertigt, bastelt eine kleine Geschichte drum herum, und fertig sind dramatische Einbrüche und der Weltuntergang!!11eins

(Weiter unten im Artikel wird es dann mit den tatsächlichen Umsatzzahlen relativiert von dem Anreisser (sic!) ist dort keine Spur mehr)

Technorati Tags:

Ein Kommentar to “Spass mit statistischen Daten”

  1.  Marc schrieb am 04. Feb 2008 um 14:30

    Nach einem Bericht der Digitimes soll der taiwanische Hersteller HTC im Bereich der Windows-Mobile-Smartphones ohne Touchscreen beträchtliche Marktanteile eingebüßt haben.

    Kannn auch daran liegen, dass HTC mittlerweile sehr viel mehr Smartphones mit Touchscreen herstellt.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>