Spass mit Zahnärzten…

… haben die da bei Telepolis zu den Honorarwünschen:
Zahnärzte wollen 69 Prozent mehr Honorar.
Das is alles ganz toll recherchiert und gruslig und gemein und so weiter, eine Frage hätte ich allerdings:

[...] dass ein Versicherter üblicherweise erst Jahre nach einer Behandlung erfährt, wie gut oder wie schlecht diese war, [...]. So erhält ein Zahnarzt für Pfusch dasselbe Honorar wie für Qualitätsarbeit - was nicht unbedingt Anreize in die richtige Richtung setzt.

Ach? Und das unterscheidet sich jetzt von anderen Ärzten oder vielen anderen Berufen signifikant genau worin?

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>