Spiegel Online: Spam

Die Startseite von Spiegel Online scheint gerade außer Gefecht zu sein:

Spiegel Online ohne Inhalt

Update: Ok, war nur ein kurzer Aussetzer, alles wieder beim Alten. Würde mich trotzdem interessieren, was da war. Kreative Wartungsarbeits-Übergangsseite?

2 Kommentare to “Spiegel Online: Spam”

  1.  Marcel schrieb am 03. Jun 2008 um 14:34

    Da konnte sehr wahrscheinlich nur nicht richtig auf die Datenbank zugegriffen werden. Außer den fehlenden Inhalten sieht auf dem Screenshot ja alles aus wie sonst 😉

  2.  Greg schrieb am 03. Jun 2008 um 21:29

    Sieht so aus. Trotzdem erstaunlich, dass sowas da einfach so passiert. Für mehrere Minuten.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>