Willkommen, ZDF…

im dritten Jahrtausend.

Ich hab hier mittlerweile brauchbares DSL anliegen und „GEZ“ zahlt auch irgendwer im Haus, da schau ich in letzter Zeit ab und an mal so Dokus, unter anderem auf der ZDF-mediathek, und das ist genau der Müll, wie ich ihn in Erinnerung hab.
Unabhängig davon, dass der überwiegende Teil so Galileo-ambitioniert ist und Schwachfug wie „Projekt Erde – Sonnenspiegel im All“ ist, man kann sich auch immer Infos im Brustton der Überzeugung reinziehen, wie:

Sonnenenergie ist die Quelle allen Lebens auf unserem Planeten.

gleich vorn in der Einleitung.

Nee, was? Die machen eine Sendung zu semiwissenschaftlichen Themen und da ist kein Wissenschaftler dabei, der sagt: „Ihr seid hart dumm!“?

P.s. Treppenwitz dabei; wenn ich mich recht entsinne, kam genau auf diesem Quatsch-ZDF vor eins/zwei Wochen eine Doku zu (teils symbiotischen) Chemosyntese-Lebewesen/ bzw. allgemein Lebewesen in der Tiefsee. (Selbstredend sehr wahrscheinlich mit ähnlich beschrappter Einleitung)
P.p.s. Über die übelst bescheuerte Programmnavigation werde ich mich ein anderes Mal aufregen.

5 Kommentare to “Willkommen, ZDF…”

  1.  Hackwar schrieb am 11. Apr 2013 um 14:42

    Das will ich ja jetzt so nicht stehen lassen. Ja, auch das ZDF bringt eine Reihe sub-optimaler Dokus, aber 70% sind immer noch empfehlenswert. Der Tiefgang einer ZDF-Doku gegenüber Galileo/N24/n-tv/DMAX ist normalerweise vergleichbar mit mittlerer Atlantik gegenüber der Pfütze vor meiner Tür. Und gerade wenn wir über Reportagen sprechen, sind die Unterschiede gigantisch. Während das Highlight der letzten 12 Monate bei Galileo der Test war, wie weit man mit Linienbussen in 4 Tagen von Nord nach Süd und umgekehrt durch Deutschland kommt, habe ich bei Sendern wie ZDF info jeden Tag Dokus, die z.B. erklären, wie der Drogenhandel in Mexiko funktioniert. Ich habe noch in keiner anderen Doku so klar gehört „Legalisiert es und wir haben alle keinen Probleme mehr.“ Oder einfach mal „The revolution will not be televised“ zeigen… Sowas wird es bei keinem privaten Sender jemals geben. Ja, da ist noch Luft nach oben, aber die Qualität ist auf jeden Fall weitaus besser als der private Schund. Da zahle ich gerne die GEZ.

  2.  Mike® schrieb am 18. Apr 2013 um 21:57

    Na gut,ich nehme das „überwiegende“ zurück.

  3.  sarah schrieb am 24. Apr 2013 um 20:19

    Hallo liebes zdf team beim spiel Borussia Dortmund gegen Real Madrid fehlt das live Zeichen

  4.  Micxs schrieb am 21. Mai 2013 um 2:40

    Darf ich dich darauf aufmerksam machen das die Erde ohne Sonnen_energie_ (nicht Sonnenlicht) ein ziemlicher kalter und wahrscheinlich auch lebensfeindlicher Planet wäre.

    /klugscheiss off 😉

  5.  Mike® schrieb am 21. Mai 2013 um 4:22

    Darf ich dich darauf aufmerksam machen, dass Du das PS entweder nicht gelesen oder nicht verstanden hast?

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>