Wir bauen uns einen Apfelcomputer

Das geht so:

  • Dell hat ein flaches Notebook vorgestellt, das sich … an Kunden richtet, die besonderen Wert auf das Design ihrer PCs legen.
  • … Einstiegspreis von 2000 US-Dollar…
  • Laut PCMag liegt der … Bildschirm hinter einer spiegelnden Glasabdeckung
  • …Core 2 Duo mit 1,2 GHz…

Die Ecken an dem Ding noch rundlutschen, und einen leuchtenden Apfel (oder was auch immer) auf den Deckel, dann wird das noch was.

Quelle: Teures Stück: Design-Notebook von Dell [Update] (heise.de)

P.s. Im Forum bei Heise wird behauptet, der Akku wäre fest eingelötet, wenn das stimmt, gibt das natürlich noch einen dicken Apfelbonus oben drauf.

Trackback-Adresse | RSS-Feed für die Kommentare abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar:


(Wir behalten uns vor Kommentare von dummen Menschen entweder zu löschen oder exemplarisch für die Nachwelt zu konservieren. Dumme Kommentare mit Werbelinks müssen leider auf zweiteres Privileg verzichten.)

XHTML: Du kannst diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>